Prealpina Suisse GmbH

Ringstrasse 18
CH-5432 Neuenhof

Tel:  +41 (56) 416 01 80
Fax: +41 (56) 416 01 81

info@prealpina-suisse.ch

Page Speed 0.39 Seconds

Provided by iJoomla SEO

Online Kataloge - Online Catalogues - Catalogues en ligne - Cataloghi in linea

Erweiterung Portfolio Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, den 13. Januar 2015 um 00:00 Uhr

Prealpina Suisse GmbH ist Vertriebspartner für FAHRION PRÄZISION (FAHRION steht für erstklassige Präzisions-Spannzangen und Präzisions-Spannzangenfutter).

FAHRION PRÄZISION stellt sich vor:

FAHRION PRÄZISION – Über 100 Jahre Präzision

FAHRION steht für Tradition

  • Über 100 Jahre Präzision aus Tradition
  • Firmengründung 1908 von Eugen Fahrion in Esslingen
  • Inhabergeführt in der 3. Generation
  • Produktion von Präzisions- Spannzangen und Präzisions- Spannwerkzeugen

FAHRION steht für Innovation und Präzision

Fahrion Spannzangenfutter und- Spannzangen sind optimal aufeinander abgestimmt und garantieren ein Maximum an Präzision, Stabilität, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit.

FAHRION steht für ein Optimum

  • Optimale Schnittwerte
  • Optimale Haltekraft
  • Optimaler Rundlauf
  • Optimale Standzeit der Werkzeuge
  • Optimales Preis- Leistungsverhältnis

 

Die Online-Kataloge finden Sie in verschiedenen Sprachen im Menü "Lieferanten - Online-Kataloge"

Bei Fragen steht Ihnen in der Schweiz die Prealpina Suisse GmbH gerne zur Verfügung.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 29. Juni 2015 um 08:42 Uhr
 
Quantensprung beim Fräsen Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, den 06. August 2013 um 09:26 Uhr

Pressemitteilung Mikron Tool SA Agno  - im Juli 2013

Quantensprung beim Fräsen

Mikron Tool SA Agno gelingt ein Quantensprung (!) im Fräsen von rostfreiem Stahl, Titan, Chrom-Kobalt-Legierungen und Superalloys . Der völlig neu konzipierte Kleinfräser, welcher anlässlich der EMO in Hannover als Weltneuheit präsentiert wird, verbessert in jeder Hinsicht die bisher möglichen Resultate, und zwar um ein Vielfaches: So gelten ab sofort neue Maßstäbe beim Fräsen von Nuten, Taschen und Wandungen im Bezug auf Schnittgeschwindigkeiten, Zustellung, Performance, Standzeit und Oberflächenqualität. Alles ist neu: das Hartmetall, die Geometrie, die Beschichtung und vor allem die Kühlmittelzufuhr durch den Schaft, die für eine perfekte Kühlung an den Schneiden sorgt und die Späne sauber aus dem Arbeitsbereich abführt.

Zur Verfügung stehen drei Versionen von zylindrischen Fräsern für unterschiedliche maximale Frästiefen (1.5 bis 5 x D) im Durchmesserbereich von 0.3 bis 4 mm.

Drei Versionen von CrazyMill Cool sind verfügbar für unterschiedliche maximale Frästiefen, alle mit integrierter Kühlung für eine massive Kühlung an den Schneiden sowie eine effiziente SpäneabfuhrDrei Versionen von CrazyMill Cool sind verfügbar für unterschiedliche maximale Frästiefen, alle mit integrierter Kühlung für eine massive Kühlung an den Schneiden sowie eine effiziente Späneabfuhr

 

Mitteilung lang: Für mehr Informationen bitte hier klicken (lange Version)
Flyer (PDF): Deutsch / Französisch / Italienisch
Broschüre (DE): Deutsche Version in separatem Fenster
Broschüre (FR):
Französische Version in separatem Fenster
Film CrazyMill Cool: auf Youtube

 

Kontakt

Mikron Tool SA Agno
Via Campagna 1

6982 Agno

Tel +41 (91) 610 40 00
Fax +41 (91) 610 40 10

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.mikron.com/tool

 

 

oder Sie kontaktieren Prealpina Suisse GmbH direkt

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 06. August 2013 um 16:16 Uhr
 
Innovationsgeist wird belohnt! Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 16. Dezember 2012 um 00:00 Uhr

Pressemitteilung Mikron Tool SA Agno – 16. Dezember 2012

Innovationsgeist wird belohnt!

 

 

Agno, 16. Dezember 2012.

Einen Preis zu erhalten für innovative Produkte, erfüllt Firmen mit Stolz und motiviert sie, weiterhin auf Neuentwicklungen zu setzen. Dies gilt auch für die Gewinner des Prodex Awards, der alle zwei Jahre anlässlich der Messe Prodex in Basel verliehen wird: eine Auszeichnung für die innovativsten Produkte der letzten zwei Jahre im Bereich Fertigung und Produktion. Zugelassen sind alle Produkte, welche innerhalb der letzten zwei Jahre zur Marktreife entwickelt wurden, bewertet werden Innovation, Bedeutung für die Fertigungsindustrie und der «Wow-Faktor». Stolz auf das Erreichen des zweiten Platzes in diesem Wettbewerb ist die Firma Mikron Tool SA Agno. Sie wurde ausgezeichnet für die Entwicklung des CrazyDrill Flex, eines revolutionären Mikrobohrers aus Hartmetall. Mit dieser Neuentwicklung hat der Schweizer Werkzeughersteller wieder einmal Grenzen durchbrochen und ist bei kleinen und tiefen Bohrungen in neue Dimensionen vorgedrungen. Bohrtiefen von 50 x D schon für Bohrdurchmesser ab 0.3 mm zu erreichen, war bisher schlichtweg undenkbar. Gleichzeitig ist CrazyDrill Flex dank eines extralangen Mittelstücks flexibel, kann Ungenauigkeiten in der Positionierung auffangen und dennoch präzise bohren. Auch letzteres eine einzigartige Eigenschaft für Hartmetallbohrer .

Innovationen gehören bei Mikron Tool zum Alltag, seit vor über zehn Jahren der erste „verrückte“ Bohrer mit dem bezeichnenden Namen CrazyDrill vorgestellt wurde. Seither überrascht diese Firma immer wieder mit einzigartigen Schneidwerkzeugen. Heute ist sie weltweit anerkannt als wegweisendes, innovatives Unternehmen, wenn es um neue Lösungen und höchste Präzision der Bearbeitungen in einem Toleranzbereich von wenigen tausendstel Millimetern geht.

 

 


Mikron Tool SA Agno
Via Campagna 1                   
6982 Agno – Schweiz
Tel +41 91 610 40 00
Mail an Info                         

oder

Prealpina Suisse GmbH
Ringstrasse 18
CH-5432 Neuenhof
Tel +41 (56) 416 01 80
Mail an Info

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 19. Dezember 2012 um 12:54 Uhr
 
CrazyDrill Flex als hervorragende Innovation ausgezeichnet Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Samstag, den 01. Dezember 2012 um 00:00 Uhr

Pressemitteilung Mikron Tool SA Agno – November 2012

CrazyDrill Flex als hervorragende Innovation ausgezeichnet

 

Agno, November 2012. Der CrazyDrill Flex gehört zu den hervorragendsten Innnovationen der Schweizer Fertigungsindustrie in den beiden vergangenen Jahren. Dieser Meinung ist zumindest die Jury des Prodex Awards, des bedeutendsten Schweizer Preises im Bereich Fertigung und Produktion.

Anlässlich der Messe Prodex in Basel wurde kürzlich der Award für die hervorragendsten Innovationen im Bereich Werkzeugmaschinen, Werkzeuge und Messtechnik verliehen. Dabei hat Mikron Tool SA Agno mit dem flexiblen Mikrobohrer CrazyDrill Flex den 2. Platz erreicht.

Beim CrazyDrill Flex handelt es sich um eine Weltneuheit im Bereich von kleinen und tiefen Bohrungen ab 0.1 mm und für Bohrtiefen bis 50 x D. Der Hartmetallbohrer vereint die Vorteile eines HSS-Werkzeuges mit denjenigen eines Hartmetallbohrers, das heisst Flexibilität mit langen Standzeiten und Präzision. Einzigartig macht ihn ein neu entwickeltes Hartmetall sowie eine eigens definierte Geometrie. Ein flexibles Verbindungselement zwischen Schneidkörper und Schaft gibt dem Bohrer Elastizität, womit prozesssicheres Bohren auch unter erschwerten Bedingungen garantiert ist, zum Beispiel bei Ungenauigkeiten in der Positionierung. Gleichzeitig eignet er sich für speziell tiefe Bohrungen und eröffnet neue Möglichkeiten in Bereichen, wo bis heute nur viel aufwändigere Verfahren wie Elektroerosion oder Lasertechnik zum Einsatz kamen. Verfügbar ist CrazyDrill Flex ab Durchmesser 0.1 mm für Bohrtiefen bis 30 x D, ab Durchmesser 0.3 mm (dank einer in den Schaft integrierten Kühlung) für Bohrtiefen bis 50 x D. Eingesetzt wird das Werkzeug besonders gerne in der Uhrenindustrie, der Medizinaltechnik, der Einspritztechnik sowie im Werkzeug- und Formenbau.

Der Podex Award:
Der Prodex Award ist der bedeutendste Schweizer Preis für internationale Spitzenleistungen im Bereich Fertigung und Produktion. Bedingung ist, dass die Produkte in den letzten zwei Jahren zur Marktreife entwickelt wurden, bewertet werden die Aspekte: Innovation, Bedeutung für die Fertigungsindustrie und der «Wow-Faktor».

Kurzporträt Mikron Machining

Mikron Machining – eine Division der Mikron Gruppe – ist ein führender Anbieter von kundenspezifischen, leistungsfähigen Fertigungslösungen für die Herstellung komplexer und hochpräziser Metallkomponenten. Bisher wichtigster Absatzmarkt ist Europa, in erster Linie Deutschland. Zunehmend an Bedeutung gewinnt der asiatische Markt. Zu Mikron Machining gehören die drei Produktionsgesellschaften Mikron SA Agno (Schweiz, Hauptsitz), Mikron Tool SA Agno (Schweiz) und Mikron GmbH Rottweil (Deutschland) sowie die Verkaufs- und Servicegesellschaft Mikron Corp. Monroe (USA) mit insgesamt rund 500 Mitarbeitenden. Mikron Machining ist Teil der Mikron Gruppe.

www.mikron.com/machining

 

 


Mikron Tool SA Agno
Via Campagna 1                   
6982 Agno – Schweiz
Tel +41 91 610 40 00
Mail an Info                         

oder

Prealpina Suisse GmbH
Ringstrasse 18
CH-5432 Neuenhof
Tel +41 (56) 416 01 80
Mail an Info

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 19. Dezember 2012 um 12:58 Uhr
 
DANKE Drucken E-Mail
Geschrieben von: Prealpina Suisse Team   
Freitag, den 23. November 2012 um 17:00 Uhr

Wir bedanken uns recht herzlich für Ihren Besuch auf dem Prealpina Suisse Stand an der Prodex'12.

Unsere Verpflegung hat auch in diesem Jahr sehr grossen Anklang gefunden (wir haben über 800 Essen servieren dürfen!!). Das Interesse (nicht nur in Bezug auf die Verköstigung, sondern auch an unseren Produkten) hat unsere Erwartungen mehr als übertroffen.

Für weitere Auskünfte und für zukünftige Kontakte steht Ihnen das Prealpina Suisse Team gerne zur Verfügung.

Ihr Prealpina Suisse Team

Die Bilder finden Sie hier
die Slideshow der Lieferanten können Sie noch einmal bei den Lieferanten sehen
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 25. November 2012 um 02:37 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 6