ECOSTAR


ONLINE

ETP - DE Metallbearbeitung


 
ONLINE

Mikron - NEU: 2017/18


 
ONLINE

Prealpina Suisse GmbH

Ringstrasse 18
CH-5432 Neuenhof

Tel:  +41 (56) 416 01 80
Fax: +41 (56) 416 01 81

info@prealpina-suisse.ch

Page Speed 0.43 Seconds

Provided by iJoomla SEO

Lieferanten - Suppliers - Fournisseurs - Fornitori

Erfolg durch Innovation und Service Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, den 24. November 2010 um 07:24 Uhr

20 Jahre InovaTools:

Erfolg durch Innovation und Service

Optimale Werkzeuglösungen für ein Plus an Produktivität

Die Geschäftsführer von InovaTools (v. l.): Ildirar Memo, Georg Eckerle und Ditmar Ertel.

Die Geschäftsführer von InovaTools (v. l.): Ildirar Memo, Georg Eckerle und Ditmar Ertel.

Als Georg Eckerle und Ditmar Ertel die Eckerle und Ertel GmbH als Nachschärfservice im Herzen Bayerns 1990 gründeten, konnten sie noch nicht ahnen, welche Erfolgs­geschichte sie als individuel­ler Problemlöser in den Ferti­gungshallen der Metall verarbeitenden Industrie weltweit noch schreiben würden. Heu­te zählt das 2009 in InovaTools umfirmierte Un­ternehmen zu den Top-30 der deutschen Werkzeugherstel­ler, beschäftigt derzeit welt­weit 100 Mitarbeiter und hat, bei einem Exportanteil von 65 Prozent, einen Umsatz von ca. 18 Mio. Euro. Für die kommenden Herausforde­rungen ist InovaTools bes­tens aufgestellt: Mit Produk­tionsstätten und einem dich­ten Vertriebsnetz auf allen wichtigen globalen Wachs­tumsmärkten.

Seit über 20 Jahren ist InovaTools, die ehemalige Eckerle & Ertel GmbH, mit Hauptsitz in Kinding-Haunstetten bekannt für Top-Leistungen in Qualität und Ser­vice: Für Kunden in aller Welt und aus den verschiedensten Branchen, zum Beispiel im Ma­schinenbau, in der Luftfahrt­technik und in der Automobil-Industrie, entwickelt und fertigt InovaTools Standard- und Son­derwerkzeuge, Einzelwerkzeu­ge und Kleinserien, Präzisions­teile, Sondermaschinen und elektronisch gesteuerte Hydrau­lik- und Pneumatikkomponen­ten. Insgesamt verlassen pro Jahr zirka 1 Million Werkzeuge die Werkshallen von InovaTools.

Rasanter Aufstieg

Ditmar Ertel erinnert sich zu­rück: „Anfänglich begannen wir mit der Sparte Nachschärfen, und nach kurzer Zeit wurde dann auch mit der Produktion von Vollhartmetallwerkzeugen begonnen. Schnell kam der Bereich Maschinenbau hinzu. Beste Qualität, Flexibilität und innovative Werkzeuglösungen, die unseren Kunden stets deut­liche Produktivitätssteigerungen und -vorteile brachten und brin­gen sind wichtige Grundlagen unseres Erfolges.“

Inovatools-Werk in Kinding-Haunstetten (D)Nach der Gründung des Unter­nehmens stießen die Produkti­onskapazitäten schnell an ihre Grenzen, und auch die weltwei­te Nachfrage nach den Quali­tätsprodukten made by Eckerle & Ertel stieg enorm. Die Kon­sequenz: Mehrmaliger Ausbau der Fertigungsstätte in Haunstetten, zuletzt um eine neue Produktionshalle für Boh­rer und ein modernes Büroge­bäude, sowie weitere Produkti­onsstätten in Weimar (1997) und Miemig/Österreich (2006), das zu einem Technologiezentrum inklusive der Entwicklung von Sonderwerkzeugen ausge­baut wurde. Weitere Firmen­gründungen in Wien, Manresa (Spanien, 2008), Modena (Itali­en, 2009), Marinha Grande (Portugal, 2010) und Hartland (USA, 2010) unterstreichen die globale Ausrichtung und dyna­mische Entwicklung des Werk­zeugspezialisten.
 
Ildirar Memo, Geschäftsführer Inovatools Austria GmbH: „Ein dichtes Netz an Vertriebsbüros bzw. Kooperationspartnern mit Vertretungen in Tschechien, Spanien, Portugal, Schweiz, Österreich, Italien, Finnland, Schweden, Niederlanden, Bel­gien, Frankreich, Indien und China sichert den InovaTools ­Kunden optimalen Support und Service direkt vor Ort.“
Höchste Qualität mit großer Fertigungstiefe
Die Qualität kommt nicht von ungefähr: InovaTools ist nach ISO 9001:2008 zertifiziert. Mit modernsten Maschinen und Technologien verarbeiten die Werkzeughersteller nur erstklassige Materialien ausgewähl­ter Hartmetalllieferanten. Dabei werden alle Fertigungs- und Arbeitsabläufe ständig über­prüft. Mit eigenen Beschich­tungsanlagen und der dazugehörigen Kompetenz hat InovaTools darüber hinaus ein wichtiges Qualitätskriterium wie auch den größten Teil der Wertschöpfungskette selbst unter Kontrolle.
           
Sechs InovaTools-Vorteile
-          Zeitersparnis
-          Qualitätssicherung
-          Zukunftssicherheit
-          Bequeme Beschaffung
-          wirtschaftliche Fertigung
-          optimierte Pro­duktion durch innovative Prob­lemlösungen
sichern so den Vorsprung am Markt.

Georg Eckerle: „Die Anforde­rungen der Kunden und Märkte ändern sich schnell. Wir sind mit innovativen Lösungen dafür bestens gerüstet: Die Erfahrung aus vielen Branchen und unse­re enge Zusammenarbeit mit namhaften Herstellern sind Ga­ranten für die Performance un­serer Produkte und den Erfolg unserer Kunden.“ 

Für weitere Informationen steht Ihnen das Prealpina Suisse Team in der Schweiz gerne zur Verfügung 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 24. November 2010 um 09:09 Uhr