Datenschutzerklärung der Prealpina Suisse GmbH

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, welche Art von Personendaten die ("Prealpina Suisse GmbH" oder "Prealpina" oder "wir") von Ihnen erhebt, sowie Methode, Umfang, Zweck und Rechtsgrundlage der Bearbeitung (wie z.B. Erhebung, Speicherung, Verwendung, Aufbewahrung, Veränderung, Bekanntgabe) dieser Personendaten. Darüber hinaus informiert Sie Prealpina über Ihre Rechte im Zusammenhang mit den Personendaten.


1.
Verantwortliche Stelle

Falls Sie ein Anliegen in Bezug auf die Erhebung, Bearbeitung und Nutzung Ihrer Personendaten haben, richten Sie sich bitte an die verantwortliche Stelle: Marco Grüter () .


2. Personendaten

Personendaten sind Angaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z.B. der Name, die Anschrift, die Telefonnummer, die E-Mail-Adresse, das Geburtsdatum, Daten über Ihre Gesundheit, die persönlichen Verhältnisse, die Kreditkartennummer, die Bankkontoangaben oder die IP-Adresse von natürlichen Personen.Anonyme bzw. statistische Daten, die wir z.B. bei dem Besuch unserer Webseite durch einen Nutzer erheben und die nicht oder nur mit unzumutbarem Aufwand mit der Person des Nutzers in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht hierunter.


3. Datenbearbeitung bei Nutzung unserer Angebote

Grundlage:
Personendaten werden grundsätzlich erhoben, wenn Sie uns solche Daten aktiv im Rahmen der angebotenen Leistungen mitteilen. Die Bearbeitung solcher Daten erfolgt grundsätzlich in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Abschluss oder der Abwicklung eines Vertrags bzw. zur Erfüllung vorvertraglicher oder vertraglicher Pflichten Ihnen gegenüber.

Daten: Die dafür erforderlichen Informationen sind: (i) Vor- und Nachname, (ii) Anschrift, (iii) Telefonnummer, (iv) E-Mail-Adresse.

Zweck: Die Erhebung und Verwendung dieser Daten erfolgt zur korrekten Begründung, inhaltlichen Ausgestaltung und Abwicklung des Vertragsverhältnisses mit Ihnen. Dies umfasst auch die Übermittlung von Personendaten im zur Vertragserfüllung erforderlichen Umfang an die jeweiligen Partner und Leistungserbringer, wie z.B. mit der Zahlungsabwicklung beauftragten Finanzdienstleister, ungeachtet ob sich solche Unternehmen in der Schweiz oder im Ausland befinden.

Ort und Dauer: Die Personendaten werden in der Schweiz oder innerhalb der Europäischen Union gespeichert. Wir speichern und bearbeiten die Daten nur soweit und solange es der jeweilige Zweck der Bearbeitung erfordert, also z.B. um Ihre Anfrage zu bearbeiten und Ihre Buchung zu tätigen. Nach Ablauf der in den anwendbaren steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften vorgegebenen Zeit, werden diese Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung eingewilligt haben.

Weitere Verwendungszwecke: Die zur Vertragsabwicklung erhobenen Personendaten können wir auch zu anderen als zu den ursprünglichen Zwecken verwenden, solange ein Zusammenhang zwischen den Verwendungszwecken und der ursprünglichen Datenerhebung (z.B. Kundenbindung und Marketing für eigene Produkte) bestehen.


4. Weitergabe von Daten an Dritte

Wir geben Personendaten über Sie an Dritte weiter, die mit technischen Wartungsarbeiten betraut sind oder die uns bei der Abwicklung geschäftlicher Transaktionen behilflich sind, nur im zur Vertragserfüllung erforderlichen Umfang.

Solche Auftragsdatenbearbeiter haben wir vertraglich unter anderem zur Einhaltung unserer Datenschutzbestimmungen, zur Vertraulichkeit und zum Nachweis der gegebenen technischen und organisatorischen Massnahmen zur Datensicherheit verpflichtet. Prealpina und die beauftragten Dritte können jedoch aufgrund zwingender Rechtsvorschriften, gerichtlicher Verfügung oder behördlicher Anordnung verpflichtet sein, Ihre Personendaten an staatliche Einrichtungen und Behörden weiterzuleiten.

Im Übrigen werden wir Ihre Personendaten nur dann an Dritte weitergeben, wenn Sie ausdrücklich eingewilligt haben oder soweit hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder soweit die Übermittlung zur Durchsetzung nachgewiesener rechtlicher Ansprüche Dritter erforderlich ist und kein Grund zu der Annahme erkennbar ist, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.


5.
Server-Logfiles

Beim Zugriff auf unsere Webseite werden folgende Nutzungsdaten durch den Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, gespeichert: IP-Adresse des Nutzers, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name der abgerufenen Website bzw. Datei, Referrer-URL, die übertragene Datenmenge, verwendetes Betriebssystem des Nutzers sowie Informationen über Typ und Version des verwendeten Browsers. Die IP-Adressen werden nach Beendigung der Nutzung gelöscht oder anonymisiert. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, um das Angebot auf unserer Website zu verbessern und nutzerfreundlicher zu gestalten. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.



6. Cookies

6.1  Allgemein 

Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Endgerät hinterlegt werden, wenn Sie eine Website besuchen. Mithilfe des Cookies kann die Webseite Ihren Browser eindeutig identifizieren und sich bestimmte Eingaben und Vorlieben über einen bestimmten Zeitraum merken (z.B. bevorzugte Sprache, am häufigsten besuchte Seiten). Cookies geben uns Informationen über die Art Ihrer Nutzung der Website zwecks Verbesserung der Webseite, für statistische, anonyme Auswertungen zu Marktforschungszwecken sowie zur Verbesserung unseres Angebots. Wir können dadurch jedoch nur pseudonymisierte Informationen wie allgemeine Nutzungsmuster auf der Website und nicht das Nutzungsverhalten von Einzelpersonen erkennen. Die Cookie-Informationen dienen nicht dazu, Sie persönlich zu identifizieren. Es wird keine Zuordnung Ihrer Personendaten zu dieser Identifikationsnummer vorgenommen.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Web-Browser so einstellen, dass Sie über die Installation von Cookies informiert werden und Cookies im Einzelfall erlauben oder ablehnen, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschliessen, das automatische Löschen der Cookies beim Schliessen des Browsers aktivieren. Darüber hinaus können Sie alle auf Ihrem Endgerät abgelegten Cookies jederzeit löschen. Die jeweilige Anleitung dazu finden Sie im Handbuch Ihres Browsers. Allerdings können diese Einstellungen zu verringerter Abrufbarkeit bzw. beeinträchtigter Funktionalität der Website führen.

Ihre IP-Adresse wird mit Ihrer Einwilligung erhoben und bearbeitet, die sich aus Ihrem Verhalten ergibt, wenn Sie diese Webseite nutzen. Diese Datenschutzerklärung stellt die Grundlage einer angemessenen Information für Ihre freiwillige Einwilligung. Auch erfolgt die Bearbeitung der IP-Adresse der Website-Besucher zur Wahrung unseres berechtigten Interesses, Ihnen Dienstleistungen anzubieten, welche Ihren Bedürfnissen entsprechen. Auf jedem Fall ist die Einschränkung der schutzwürdigen Interessen der Website-Besucher nicht besonders tiefgreifend, weil ihre IP-Adressen pseudonymisiert und nur in dieser Form bearbeitet werden.


6.2  Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., USA ("Google"). Google Analytics verwendet Cookies, die – mit Ihrer Einwilligung – auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

IP-Anonymisierung: Wir nutzen die Funktion von Google Analytics "anonymizeIP". Ihre IP-Adresse wird auf unsere Veranlassung hin von Google lediglich in gekürzter Form erfasst und damit anonymisiert, so dass keine Zuordnung und keine Rückschlüsse auf Ihre Identität möglich sind (IP-Masking).  Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Zweck: In unserem Auftrag wird Google die genannten Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google bearbeiten.

Auftragsdatenbearbeitung: Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsbearbeitung abgeschlossen und wir setzen die datenschutzrechtlichen Vorgaben bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Widerspruch: Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall eventuell nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Bearbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin zur Deaktivierung von Google Analytics herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen: Nähere Informationen zu Google Analytics finden Sie unter unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html und https://www.google.de/intl/de/policies/.


7.  Links und Social Media Plug-ins

Sofern Sie externe Links auf andere Websites nutzen, die im Rahmen unserer Website angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Wir haben keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Websites der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.

Wir setzen auf unserer Website Plug-ins der sozialen Netzwerke Facebook, Linkedin und Xing ein. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gewährleisten. Die Einbindung dieser Plug-ins durch uns erfolgt so, dass der Datenschutz der Nutzer möglichst umfassend gewährleistet wird.

7.1  Facebook

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook integriert, die von der Facebook Inc., USA angeboten wird ("Facebook"). Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.


8. Datensicherheit

Prealpina sichert diese Website und sonstige Systeme durch technische und organisatorische Massnahmen gegen Verlust, Zerstörung, unberechtigten Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab. Einen absoluten Schutz kann jedoch nicht garantiert werden.Wo möglich sind unsere Datenbearbeitungssysteme von Anfang an datenschutzfreundlich, z.B. durch Minimierung und Pseudonymisierung der Personendaten ausgestaltet.


9.  Rechte der Betroffenen

Auskunftsrecht: Sie können jederzeit bei uns schriftlich nachfragen, ob und welche Personendaten bei uns über Sie gespeichert sind, sowie über alle Details der allfälligen Bearbeitung. Ihr Antrag wird kostenlos (ausser bei exzessiven oder offenkündig unbegründeten Anträgen) und umgehend erfüllt.

Recht auf Berichtigung, Löschung und Beschränkung: Als Betroffene haben Sie des Weiteren das Recht auf Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen oder unvollständigen Daten sowie das Recht auf die unverzügliche Löschung oder Einschränkung der Bearbeitung Ihrer Daten.

Datenportabilität: Sie können Ihre Personendaten von einer Stelle auf die andere in einem gängigen maschinenlesbaren Format übertragen.

Widerrufsrecht: Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach anwendbarem Gesetz Ihre Einwilligung erfordert, werden wir Sie stets um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten und dieses protokollieren. Zum Widerruf einer Einwilligung oder für einen Widerspruch genügt eine einfache Nachricht an die Adresse der Verantwortlichen Stelle nach Ziff. 2 dieser Datenschutzerklärung.


10. Aktualisierung und Änderung

Wir können Teile der Datenschutzerklärung ändern oder aktualisieren, ohne dass Sie vorher von uns benachrichtigt werden.   



Prealpina Suisse GmbH
November 2020

Prealpina Suisse Gmbh
Ringstrasse 18
CH-5432 Neuenhof

Kundenservice

  • Email:
  • Tel: +41 (56) 416 01 80
  • Fax: +41 (56) 416 01 81

 

Montag - Freitag
8:00 - 17:30 Uhr

 

Prealpina Suisse Webshop

Unser Webshop ist in Arbeit und steht in Kürze für Sie zur Verfügung.

© Copyright 2019 Prealpina Suisse GmbH